Berufliche Schulen auf dem Säer, Nürtingen

Bauherr: Landkreis Esslingen
Architekt: Obermeyer Planen + Beraten, Stuttgart
Baubeginn: 2004
Fertigstellung: 2006
Herstellungskosten: 13,5 Mio. €

Kurzbeschreibung der Haustechnik

Heizung: Anschluss an eine Nahwärmeversorgung vom Kreiskrankenhaus Nürtingen
Gesamtwärmebedarf 470 kW
Kälte: ca. 60 kW für RLT-Anlagen und Klimaschränke sowie Umluftkühlgeräte
RLT-Anlagen: Be- und Entlüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung für den Küchenbereich 6.700 m³/h Be- und Entlüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung Speisesaal 6.500 m³/h
Be- und Entlüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung sowie Zonenschaltung für Heizen und Kühlen 16.500 m³/h
Nachtluftspülung zur Bauteilkühlung im Sommer
Sonderabluftanlagen für Digestorien, Lösemittelschränke sowie Umluftkühlgeräte.
Gebäudeautomation: MSR-Anlage in DDC-Technik, aufgeschaltet auf eine GLT
Sanitär: zentrale Warmwasserbereitung für Küche und Schule, Fettabscheider für die Küche
Sanitärausstattung für Schulen
Medienversorgung: Druckluftversorgung mittels Kompressor und zentrale Brenngasversorgung aus einem Flaschenlager.
zurück