Erweiterung des Beruflichen Schulzentrums in Backnang

Bauherr: Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Waiblingen
Architekten: „3 Architekten“, Stuttgart
Baubeginn: 01/2004
Fertigstellung: 07/2006
Herstellungskosten: 7,5 Mio. €

Kurzbeschreibung der Haustechnik - Elektrotechnik

Starkstromanlage: Erweiterung und Versorgung aus der Niederspannungshauptverteilung des Berufschulzentrums;
Umverlegung von Mittelspannungsanlagen;
Umverlegung / Erweiterung der Notstromversorgung;
Installationsanlage unter Berücksichtigung dr schulischen Belange und Abläufe;
Beleuchtungsanlage in repräsentativen Allgemeinbereichen un im Bereich EDV-Ausbildung;
EIB-Anlage.
Schwachstromanlage: Beschallungsanlage für Unterrichtszwecke;
Uhrenanlage, Aufschaltung auf den Bestand;
Brandmeldeanlage, flächig im gesamten Gebäude, Aufschaltung / Erweiterung der Bestandsanlage;
RWA-Anlagen
Übertragungsnetze, aufgeteilt in Allgemeinnetz und Schlungsnetz für EDV-Berufe, mit 750 Anschlüssen.
zurück